Vortrag: Lorenz Engell: Macht der die Dinge?

Lorenz Engell: Macht der die Dinge? Regie und Requisite in Federico Fellinis »8½« (1963) und in Abbas Kiarostamis »Quer durch den Olivenhain« (1994)

Vortrag, gehalten am 24. April 2009

Internationale Konferenz „Die Macht der Dinge“
Professur »Geschichte und Theorie Künstlicher Welten«
Bauhaus-Universität Weimar
23. – 25. April 2009

Konzeption: Friedrich Balke, Maria Muhle, Antonia von Schöning

Programm:
uni-weimar.de/medien/kuenstlichewelten/veranstaltungen/veranstaltungen.htm#dinge

Kamera und Schnitt: Martin Schlesinger
Filmausschnitte: © Kinowelt Home Entertainment

Advertisements
Video | Dieser Beitrag wurde unter Person, Vortrag abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s