HALMA: Hallische Medienarbeiten

Die Hallischen Medienarbeiten halma verstehen sich als Arbeitshefte des Department für Medien- & Kommunikationswissenschaften der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Veröffentlicht werden Arbeiten aus den Bereichen Medientheorie, Medienanalyse und empirische Medienforschung.

Bislang sind 25 Hefte erschienen, unter anderem zum westdeutschen Fernsehkrimi, zu den Konstruktionsregeln des continuity-editing-system, zur Evidenz des Dokumentarischen oder zu Weblogs iranischer Frauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Online-Zeitschrift abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s