Open Access für die Medienwissenschaft: media/rep/

Hervorgehoben

Das Open-Access-Repositorium der Medienwissenschaft media/rep/ ist online. Forscher/innen und Studierende haben ab sofort Zugriff auf mehr als 2’500 Texte, darunter die Bestände von Zeitschriften wie AugenBlick, Navigationen oder Zeitschrift für Medienwissenschaft, auf Schriftenreihen wie Zürcher Filmstudien oder Medien’Welten sowie auf die Open-Access-Bestände von Verlagen wie transcript oder meson press.
Alle Texte auf media/rep/ sind im Volltext durchsuchbar, über Schlagworte gezielt recherchierbar und stehen als Download zur Verfügung. Der Bestand an Texten wird laufend erweitert.
Das von der DFG geförderte Projekt wird als Kooperation des Instituts für Medienwissenschaft mit der Universitätsbibliothek der Philipps-Universität Marburg realisiert.

Advertisements