Filmblätter: „Berlin.Dokument“

Die Filmblätter „Berlin.Dokument“ von Jeanpaul Goergen sind online über das Zeughauskino zugänglich:

Berlin.Dokument – unter diesem Titel präsentiert das Zeughauskino in chronologischer Folge monatlich ein Programm mit dokumentarischen Aufnahmen von Berlin. Die Programme erzählen mosaikartig eine Geschichte Berlins, wie sie in oft unbekannten, an den Rändern der kommerziellen Filmindustrie entstandenen Aufnahmen überliefert ist. Berlin.Dokument entsteht in Zusammenarbeit mit dem Bundesarchiv-Filmarchiv und wird von Jeanpaul Goergen kuratiert.

Website: Werner Sudendorf

Werner Sudendorf hat eine neue Website: Alte Filme. Texte zu Filmen, Namen und Themen.

Alte Filme laufen nicht mehr in normalen Kinos und werden auch kaum mehr im Fernsehen gezeigt. Man kann den unscharfen Begriff durch Jahreszahlen definieren oder in Dezennien fassen. Diese Einordnung ist aber ganz subjektiv und hängt sicher auch mit dem eigenen Geburtsjahr zusammen.
Über die Jahre habe ich eine Reihe von Texten gesammelt und geschrieben, die ich hier nach und nach publiziere. Neben Filmkritiken gibt es Texte zu und von Personen der deutschen Filmgeschichte und im weitesten Sinn Beiträge zu filmrelevanten Themen. Ein Beitrag zur Filmarchitektur kann unter dem Namen des Architekten, aber auch unter dem Thema Filmarchitektur, vielleicht sogar unter dem Filmtitel, auf den sich der Text bezieht, eingeordnet sein.

Mit besonderem Hinweis auf den den wichtigen Beitrag zur historischen Vorführgeschwindigkeit.
Und mit Dank an Jeanpaul Goergen für den Hinweis!