Archiv der Kategorie: Schwerpunktthema

Medienwissenschaft: Berichte und Papiere

Die Berichte und Papiere der Medienwissenschaft machen seit mehr als 15 Jahren thematisch geordnete Filmographien, Bibliographien, Literatur- und Forschungsberichte öffentlich zugänglich. Die Reihe erschien erst an den Universitäten Kiel und Hamburg, mittlerweile ist sie auf http://www.derwulff.de gehostet. Die Herausgeber laden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Open Data, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buchreihe: Morphomata

Das Käte-Hamburger-Kolleg „Morphomata: Genese, Dynamik und Medialität kultureller Figurationen“ (seit 2009) an der Universität Köln untersucht Figurationen, die mit dem griechischen Namen des Kollegs, Morphomata, als „Ausformungen“ (μορφώματα) verstanden werden. Analysiert wird die in Prozessen der Gestaltbildung und Gestaltwerdung entstandene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vortragsreihe: Wechselspiele cineludischer Formen

Die Ausstellung Film & Games – Ein Wechselspiel im Frankfurter Filmmuseum (Juli 2015 – Januar 2016) wurde von einem Workshop Wechselspiele cineludischer Formen der AG Games begleitet: Im Mittelpunkt standen sowohl die Veränderungen der Formensprache des Films durch das ästhetische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Historische Quelle: Illustrierte Magazine der klassischen Moderne

Wer nach historischen Quellen für Kultur, Kunst, Design und Alltagsleben der Weimarer Republik sucht, wird unter „Illustrierte Magazine der klassischen Moderne“ reichlich Material finden. Aufbereitet wurden unter anderem die kompletten Beständen von „Querschnitt“, „UHU“, „Kriminal-Magazin“, dem „Jüdischen Magazin“, dem „Auto-Magazin“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Repositorium, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

dffb stellt Filme und Archiv-Materialien online

Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) hat eine Website online gestellt, die Materialien aus den Archiven der Filmschule bereit stellt, unter anderem Kurzfilme und Dokumente von ehemaligen Studierenden (etwa Helke Sander, Harun Farocki, Wolfgang Petersen oder auch Holger Meins). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Mediengeschichte: Der Telegraph als Verkehrsmittel (1857)

Mehr Quellen zur Mediengeschichte: aus einer Zeit, als „Verkehr“ und „Kommunikation“ noch im Großen und Ganzen dasselbe meinten: Knies, Karl (1857): Der Telegraph als Verkehrsmittel. Tübingen: Laupp. Michael Geistbeck (1887): Der Weltverkehr. Telegraphie und Post, Eisenbahnen und Schiffahrt in ihrer Entwickelung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Weblog: Daumenkino

Daumenkino ist ein Weblog, das Filmkritiken, Interviews und Essays zu Film, Fernsehen und Games versammelt. Gegründet wurde es 2010 von Florian Krautkrämer anlässlich seines Seminars zu Filmkritik an der HBK Braunschweig. Die Rubrik Schwerpunkte versammelt (aktuell) Essays zu: Körper / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema, Weblog | Kommentar hinterlassen

Linktipps: Filmarchive online und Audiovisuelles Kulturerbe

Im Archiv deutscher Wochenschauen sind aktuell über 6.000 Beiträge online recherchierbar und abrufbar. Das Archiv ist eine Abteilung des Bundesarchiv-Filmarchivs Berlin, in Kooperation mit weiteren Institutionen. Über eine Suchmaschine lässt sich der Bestand des Bundesarchivs recherchieren. Über die Online-Filmothek sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

IMAGE – Themenheft zu Medienkonvergenz

Das Online-Journal IMAGE – Zeitschrift für interdisziplinäre Bildwissenschaft hat ein Themenheft „Medienkonvergenz und transmediale Welten“ publiziert, u.a. mit Texten zur TV-Serie About:Kate und zur Konvergenz auf dem US-Fernsehmarkt seit 2000. Inhaltsverzeichnis siehe unten.

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Quellen zu Montagetheorien

Gerhard Schumm, Professor für Montage an der Hochschule „Konrad Wolf“, betreibt die sehr umfangreiche Website montagetheorien.de, auf der unter anderem jede Menge Texte zur Montage online gestellt sind sowie eine wirklich wirklich lange Literaturliste. Auch für die „Berichte und Papiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Person, Schwerpunktthema, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rabbit Eye: Genrereflexionen

Aktuelle Ausgabe von Rabbit Eye (6/2014): Genrereflexionen Editorial / Ivo Ritzer & Oliver Schmidt Theoretische Perspektiven Die Regeln des Spiels. Zur Différence zwischen Genre und Autor / Ivo Ritzer, Siegen/Mainz Genre Reloaded. Lebensgefühl und ästhetische Erfahrung im Post-9/11-Cinema und im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

DIEGESIS mit Beiträgen zum Erzählen in Film und Fernsehen

Eine Ausgabe der Zeitschrift DIEGESIS – Interdisziplinäres E-Journal für Erzählforschung mit einem Schwerpunkt zum Erzählen in Film/Medien: DIEGESIS 2, H. 1 (2013): Erzählen und Medium House vs The Wire. Procedure and Complexity in Contemporary US Serial Television Drama – Sebastian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen