Archiv der Kategorie: Vortrag

Vortragsreihe: Medienphilologie (Bochum 2013/14)

Vom 22.10.2013 – 04.2.2014 fand am Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum die Ringvorlesung Was ist Medienphilologie statt. Wer Medienphilologie betreibt, erweitert den Kompetenzbereich der Philologie, indem nicht lediglich ›Texte‹ sondern auch Medien einer vergangenen und gegenwärtigen Kultur zum Gegenstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hans Ulrich Reck: Audiolectures

„Audiolectures“ sind eine Reihe von Vorträgen , die der Kunstwissenschaftler und Philosoph Hans-Ulrich Reck seit 2003 an der Kunsthochschule für Medien zu Köln gehalten hat. Die audiolectures basieren auf aufgearbeitetem Material, das aus verschiedenen Semesterzyklen stammt und Vorlesungen dokumentiert, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Open Access, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vortragsreihe: Wechselspiele cineludischer Formen

Die Ausstellung Film & Games – Ein Wechselspiel im Frankfurter Filmmuseum (Juli 2015 – Januar 2016) wurde von einem Workshop Wechselspiele cineludischer Formen der AG Games begleitet: Im Mittelpunkt standen sowohl die Veränderungen der Formensprache des Films durch das ästhetische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerpunktthema, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bochum: Vortragsreihe Medien | Denken

Das ifm-kolloquium Bochum stellt die Beiträge der Reihe Vortragsreihe Medien | Denken als Podcast bereit (auch als Feed abonnierbar). Die Reihe besteht sei 2015 (Archiv). In den Vorträgen geht es unter anderem um das Dokumentarische in der Kunst (mit Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Podcasts Medienwissenschaft: IfM Dokustelle

Die IfM Dokustelle dokumentierte Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen im Rahmen des Instituts für Medienwissenschaft der Universität Basel (Schweiz). (Zeitraum: August – Oktober 2008)

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Online-Publikation: escape! Strategien des Entkommens

Vom 2.-4. Mai 2013 fand am tfm-Institut der Universität Wien die Konferenz Escape – Strategien des Entkommens statt. Schon vor einiger Zeit wurde eine Auswahl der Vorträge in Form einer Online-Publikation: escape! veröffentlicht. Für Filmwissenschaft besonders einschlägig: Laurette Burgholzer:Wenn alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ICI Berlin: Vorträge auf Video

Das Berlin Institute for Cultural Inquiry (ICI Berlin) veranstaltet seit 2007 öffentliche Vorträge, Lectures, Workshops, Konferenzen. Eine Reihe dieser Veranstaltungen wurden in Bild und Ton aufgezeichnet und sind auf der Website zugänglich. Für Film/Bild/Medienwissenschaft interessant sind unter anderem diese: Jacques … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Kommentar hinterlassen

Deutsches Filmmuseum: Lectures, Pasolini

Das Deutsche Filmmuseum stellt über seinen YouTube-Kanal zahlreiche Vorträge online bereit, unter anderem zu Jean-Luc Godard, Andy Warhol oder Pier Paolo Pasolini. Rembert Hüser: „Schwein oder Nicht-Sein“. Vortrag zu PORCILE [Der Schweinestall] (Italien/Frankreich 1969. R: Pier Paolo Pasolini), gehalten am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorträge: Iconic Turn – Das neue Gesicht der Welt (2002/03)

Die Hubert Burda-Stiftung stellt über ihren  YouTube-Kanal die Vorträge der öffentlichen Vortragsreihe Iconic Turn — Das neue Bild der Welt (2002/2003) in München bereit. Prof. Dr. Friedrich Kittler: Das berechnete Bild, 11.7.2002,  Ludwig-Maximilians-Universität, München

Veröffentlicht unter Interdisziplin, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bochumer Kolloquium Medienwissenschaft

Das Bochumer Kolloquium Medienwissenschaft (2007-2014) stellt auf seiner Homepage sowie über seinen vimeo-Kanal zahlreiche medienwissenschaftliche Vorträge ins Netz: Alex Galloway: 10 Theses On The Digital, Vortrag vom 9.5.2012

Veröffentlicht unter Person, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorlesungsreihe: Der lustige Film

Das IKKM Weimar hat die Vorlesung „Der lustige Film“ von Lorenz Engell und Jürgen Müller (Wintersemester 2009/2010) online gestellt. Lorenz Engell: Modern Times (Charlie Chaplin, USA, 1936), 27.10.2009.

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wörterbuch kinematografischer Objekte

Das Wörterbuch kinematografischer Objekte, herausgegeben von Mitgliedern des Junior Fellow Programms am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) Weimar, denkt Filmgeschichte vom Objekt aus. Ausgehend von konkreten Einzeldingen (A-Z) und ihrem Verhältnis zueinander werden kinematografische Objekte dabei als diejenigen Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Videos: Formatlabor Berlin

Im Kanal von „Formatlabor“ (*) auf vimeo finden sich mehrere (schon vor einigen Jahren eingestellte) medienwissenschaftliche Vorträge, u.a. von Wolfgang Hagen, Sybille Krämer, Eva Horn und Friedrich Kittler: Friedrich Kittler: Blitz und Serie – Ereignis und Donner (* Leider scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorträge: Immersive Medien

Auf vimeo ist ein Archiv von Vorträgen aus den Jahren 2010 – 2012 der Konferenzreihe illusion immersion involvement  einsehbar: Andreas Kirchner: Die Mise en images als Mise en atmosphère. Potenziale der Bildgestaltung zur Schaffung von Atmosphären und Stimmungen im Film.

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vorträge auf Video: Cologne Media Lectures

Die Cologne Media Lectures sind eine Veranstaltungreihe des Zentrum für Medienwissenschaften und Moderneforschung der Universität zu Köln. Jedes Semester werden drei (inter-)nationale Gastwissenschaftler_innen zu Workshops, Gesprächen und Vorträgen eingeladen, darunter zum Beispiel Jay D. Bolter, Regis Débray, Marc Augé und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen