Schlagwort-Archive: Christopher Nolan

BUCH: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft

Neuerscheinung bei meson press: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft, hg. v. Sebastian Vehlken, Katja Müller-Helle, Jan Müggenburg, Florian Sprenger. Lüneburg: meson press 2016. Der Zauber der Medien speist sich aus ihrem Geheimnis: Den Usern von heute sind Laptop, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rabbit Eye (7/2015): Nachtfilme – Filmnächte. Die Nacht als filmisches Prinzip

Neue Ausgabe von Rabbit Eye (7/2015): Editorial: Nachtfilme – Filmnächte. Die Nacht als filmisches Prinzip ‚Nacht‘ im Horrorfilm Ein genrekonstitutives Element aus semiotischer Untersuchungsperspektive | Stephan Brössel, Münster White Nights and Black Lights Motive der Nacht als grundlegende Elemente in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Texte von Joachim Paech (und eine Festschrift)

Joachim Paech, emeritierter Film- und Medienwissenschaftler der Universität Konstanz, stellt auf seiner (und der seiner Frau) Homepage zahlreiche Texte (Aufsätze, Vorträge) zum Download bereit; u.a. zur verkörperten Zeit (The Prestige von Christopher Nolan); zur Intermedialität anhand von Hergés Les aventures … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Person | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schweizer E-Dissertationen über Film

Eine Liste von Schweizer E-Dissertationen, recherchierbar über e-Helvetica: Werbung und Kino in der Zeit des deutschen Stummfilms: Typologie und Diskurse / von Meret Ernst, 2004 Des machines et des hommes: masculinité hégémonique et modernité technologique dans le cinéma américain contemporain … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen