Traum und Exzess: Materialien zum frühen Kino

Der Filmhistoriker Klaus Kreimeier stellt auf seinem Weblog Traum und Exzess Filme und Texte zum frühen Kino (1890-1915) bereit. Der Blog ergänzt und begleitet die Publikation gleichen Titels. Aktueller Bestand: 593 Titel aus den Anfangsjahren des Films, sortiert nach Genres.

Grandma’s Reading Glass. P and R: George A. Smith, UK 1900

(Dieser Eintrag ist ein Update zu einem früheren Blogpost.)

Advertisements

Materialien zum frühen Kino: Kreimeier, Traum und Exzess

Der Filmhistoriker Klaus Kreimeier stellt in seinem Blog (Update: aktualisierte Adresse) Materialien und Filme zu seinem Buch Traum und Exzess. Die Kulturgeschichte des frühen Kinos (Wien: Zsolnay 2011) zusammen.

Das Buch selbst ist nicht als Open Access verfügbar, wird aber immerhin stark verbilligt – Kaufpreis: ein Euro – auch von der Bundeszentrale für politische Bildung angeboten.

 

The German Early Cinema Database

Die German Early Cinema Database ist eine Website des DFG-Forschungsprojektes “Visuelle Gemeinschaften: Verhältnisse des Lokalen, Nationalen und Globalen im frühen Kino“ und wird gepflegt von von PD Dr. Joseph Garncarz (an der Universität Köln).

Sie besteht aus drei Datenbanken:

  • Angaben zu (mehreren tausend) Filmen und Filmprogrammen;
  • einer Sammlung mehr als 5,000 deutscher Texte zum Kino, hauptsächlich aus der Zeit von 1895 bis 1914;
  • sowie einer Datenbank zum frühen Wanderkino.