Schlagwort-Archive: Fotografie

BUCH: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft

Neuerscheinung bei meson press: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft, hg. v. Sebastian Vehlken, Katja Müller-Helle, Jan Müggenburg, Florian Sprenger. Lüneburg: meson press 2016. Der Zauber der Medien speist sich aus ihrem Geheimnis: Den Usern von heute sind Laptop, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

OA-Journal: Zeithistorische Forschungen

Die Zeithistorischen Forschungen | Studies in Contemporary History sind ein Open-Access-Journal, das vom Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam herausgegeben wird. Viele der Schwerpunkte und Artikel sind auch für Film- und Medienwissenschaft interessant, unter anderem: Fotografie in Diktaturen (2/2015) Computerisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Open Access | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitschrift für Kulturwissenschaften: OA-Ausgaben

Die Zeitschrift für Kulturwissenschaften (hier beim transcript Verlag) hat (leider nur) zwei ihrer Ausgaben als Open Access veröffentlicht: mit Schwerpunkten zu den allseits beliebten Zombies und zur Vorstellungskraft. Leider wurden, wie so oft, die Abbildungen entfernt – trotz des Zitatrechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Open Access | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Historische Quelle: Illustrierte Magazine der klassischen Moderne

Wer nach historischen Quellen für Kultur, Kunst, Design und Alltagsleben der Weimarer Republik sucht, wird unter „Illustrierte Magazine der klassischen Moderne“ reichlich Material finden. Aufbereitet wurden unter anderem die kompletten Beständen von „Querschnitt“, „UHU“, „Kriminal-Magazin“, dem „Jüdischen Magazin“, dem „Auto-Magazin“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Repositorium, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorträge auf Video: Cologne Media Lectures

Die Cologne Media Lectures sind eine Veranstaltungreihe des Zentrum für Medienwissenschaften und Moderneforschung der Universität zu Köln. Jedes Semester werden drei (inter-)nationale Gastwissenschaftler_innen zu Workshops, Gesprächen und Vorträgen eingeladen, darunter zum Beispiel Jay D. Bolter, Regis Débray, Marc Augé und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Archiv eines Klassikers: Walter Benjamin, Gesammelte Schriften

Was man immer wieder (natürlich auch offline) lesen sollte: Die Gesammelten Schriften von Walter Benjamin; nicht nur, aber auch Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit und die Kleine Geschichte der Photographie. Eine Auswahl von Benjamins Schriften zu Ästhetik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Person | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen