Quellen zur Schweizer Film- und Kinogeschichte

Zwei Quellen zur Schweizer Film- und Kinogeschichte, verfügbar über die ETH Zürich:

  • Kinema online: Kinema (1911–1919, überliefert ab 1913) war die erste überregionale Filmzeitschrift der Schweiz und wurde zunächst von Georges Hipleh jr., dann von wechselnden Verlagsgesellschaften herausgegeben. Seit der Gründung des Schweizerischen Lichtspieltheater-Verbands im Jahr 1915 (heute: Schweizerischer Kino-Verband) war Kinema sein offizielles Organ. Das wöchentlich erscheinende Branchenblatt vertrat die Interessen der Schweizer Kinobetreiber und Filmverleiher.

 

Advertisements

Online-Ausstellung: Das Kino des Ersten Weltkriegs. Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte

Eine virtuelle Ausstellung der Deutschen Digitalen Bibliothek, kuratiert vom
Deutschen Filminstitut: Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte.

Weiterlesen