Schlagwort-Archive: Mediengeschichte

BUCH Jens Schröter: 3D. Das transplane Bild

Die Habilitationsschrift von Jens Schröter: 3D. Zur Geschichte, Theorie und Medienästhetik des technisch-transplanen Bildes (München: Fink 2009) ist im OA-Repositorium Digi20 abrufbar.  

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Digitale Repositorien und Sammlungen: Frankreich

Der Versuch einer Übersicht über zahlreiche französischsprachige OA-Repositorien: Historische Quellen: Le Cnum. Conservatoire numérique des Arts et Métiers, dort vor allem die Sammlung Technologies de l’information et de la communication; dort findet man z.B. die Études photographiques sur la locomotion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Historische Quelle, Repositorium, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Person: Claus Pias. Medientheorie und Mediengeschichte

Claus Pias, Professor für Medientheorie und Mediengeschichte an der Leuphana Universität, stellt auf seiner (alten) Homepage an der Universität Essen eine Auswahl von medientheoretischen Publikationen aus dem Zeitraum 1996-2005 zum Download bereit (dort unter der Rubrik: Aufsätze). Unter anderem finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Person | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Stefan Rieger: Texte zur Mediengeschichte und Medientheorie

Stefan Rieger, Inhaber der Professur für Mediengeschichte und Kommunikationstheorie an der Ruhr-Universität Bochum, stellt auf seiner Homepage zahlreiche Publikationen im Volltext bereit, unter anderem zum Verhältnis von Mensch, Medien und Moderne, zum tautologischen Telefonieren, oder zu einer Wissenschaftsgeschichte der Intermedialität.

Veröffentlicht unter Person | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

BUCH: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft

Neuerscheinung bei meson press: Trick 17. Mediengeschichten zwischen Zauberkunst und Wissenschaft, hg. v. Sebastian Vehlken, Katja Müller-Helle, Jan Müggenburg, Florian Sprenger. Lüneburg: meson press 2016. Der Zauber der Medien speist sich aus ihrem Geheimnis: Den Usern von heute sind Laptop, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Telephon, Mikrophon und Radiophon (1883)

Quelle zur Mediengeschichte: Theodor Schwartze: Telephon, Mikrophon und Radiophon Mit besonderer Rücksicht auf ihre Anwendung in der Praxis bearbeitet, 1883

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

OA-Journal: Zeithistorische Forschungen

Die Zeithistorischen Forschungen | Studies in Contemporary History sind ein Open-Access-Journal, das vom Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam herausgegeben wird. Viele der Schwerpunkte und Artikel sind auch für Film- und Medienwissenschaft interessant, unter anderem: Fotografie in Diktaturen (2/2015) Computerisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Open Access | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Historische Quelle: Illustrierte Magazine der klassischen Moderne

Wer nach historischen Quellen für Kultur, Kunst, Design und Alltagsleben der Weimarer Republik sucht, wird unter „Illustrierte Magazine der klassischen Moderne“ reichlich Material finden. Aufbereitet wurden unter anderem die kompletten Beständen von „Querschnitt“, „UHU“, „Kriminal-Magazin“, dem „Jüdischen Magazin“, dem „Auto-Magazin“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Repositorium, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hamburger Hefte zur Medienkultur

Die Hamburger Hefte zur Medienkultur, erschienen 2001-2011, waren eine Schriftenreihe des Instituts für Medien und Kommunikation der Universität Hamburg, die der Publikation von Forschungsergebnissen und Beiträgen zu Fragen der Medienkultur diente. Insgesamt sind zwölf Ausgaben erschienen. Die einzelnen Hefte sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Online-Zeitschrift, Open Access, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mediengeschichte: Der Telegraph als Verkehrsmittel (1857)

Mehr Quellen zur Mediengeschichte: aus einer Zeit, als „Verkehr“ und „Kommunikation“ noch im Großen und Ganzen dasselbe meinten: Knies, Karl (1857): Der Telegraph als Verkehrsmittel. Tübingen: Laupp. Michael Geistbeck (1887): Der Weltverkehr. Telegraphie und Post, Eisenbahnen und Schiffahrt in ihrer Entwickelung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Schwerpunktthema | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mechanisches Fernsehen in Patentschriften

Heute vor 90 Jahren führte John Logie Baird in London vor Mitgliedern der Royal Institution und einem Reporter sein mechanisches Fernsehverfahren vor. Aus diesem Anlass: Eine (unvollständige, schnell skizzierte) Geschichte des mechanischen Fernsehens in Patenschriften: John Logie Baird: Apparatus for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Person | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rieplsches Gesetz

Das so genannte „Rieplsche Gesetz“ besagt, dass kein etabliertes Medium von einem neuen Medium vollständig verdrängt wird. Dieser Gedanke oder diese Annahme, von Wolfgang Riepl 1913 anhand des antiken Nachrichtenverkehrs entwickelt, kann auch auf elektronische oder „neue“ Medien übertragen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mediengeschichte: Phonographische Zeitschrift (1900-1938)

Die Digitale Bibliothek München, ein Projekt der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB), stellt seit 1997 Bestände der BSB ins Internet und macht diese durchsuchbar. Unter anderem erhält man auf diese Weise komfortablen Zugriff auf die Ausgaben der Phonographischen Zeitschrift (1900-1938): Die Phonographische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Repositorium, Zeitschrift | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Archiv eines Klassikers: Walter Benjamin, Gesammelte Schriften

Was man immer wieder (natürlich auch offline) lesen sollte: Die Gesammelten Schriften von Walter Benjamin; nicht nur, aber auch Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit und die Kleine Geschichte der Photographie. Eine Auswahl von Benjamins Schriften zu Ästhetik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Person | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen