OA-Zeitschrift: Journal for Religion, Film and Media (JRFM)

Das Journal for Religion, Film and Media (JRFM) ist ein englischsprachiges Open-Access-Journal, das sich aus religionswissenschaftlicher Perspektive mit audiovisuellen Medien auseinandersetzt.

JRFM is a peer-reviewed, open-access, online publication. It offers a platform for scholarly research in the broad field of religion and media, with a particular interest in audiovisual and interactive forms of communication. It engages with the challenges arising from the dynamic development of media technologies and their interaction with religion.

Herausgegeben wird JRFM von einem internationalen Gremium von Religionswissenschaftler.innen, die unter anderem an den Universitäten München, Graz, Lausanne, Hull und Marburg forschen und lehren. Die Zeitschrift erscheint seit 2015, aktuell liegen vier Ausgaben vor.

Zu den Ausgaben

Advertisements

Pasolinialphabet

Das deutsch-italienische Pasolini-Alphabet ist das Ergebnis einer studentischen Forschergruppe im Rahmen eines Seminars zu Pasolini im WS 2015/16 am Institut für Romanistik und Italianistik der Ludwig-Maximilians-Universität München unter der Leitung von PD Dr. Cornelia Wild.

Die Begriffe wachsen aus dem Namen des Autors „PASOLINI“ heraus und verzweigen sich untereinander. Das Alphabet gibt damit keine Reihung vor wie das ABC, sondern ermöglicht Verknüpfungen: aus P (von Pasolini) wird Palazzo, von Palazzo wiederum zweigen Lucciole und Dizionario ab usw.

Zu den einzelnen Begriffen: