Open Access Bücher

Liste deutschsprachiger Publikationen, die auch als Print erschienen sind.

Für englische Publikationen siehe die Liste bei filmstudiesforfree.

  1. Barg, Werner: Erzählkino und Autorenfilm. Zur Theorie und Praxis filmischen Erzählens bei Alexander Kluge und Edgar Reitz. München: Fink 1996.
  2. Becker, Andreas: Perspektiven einer anderen Natur. Zur Geschichte und Theorie der filmischen Zeitraffung und Zeitdehnung, Bielefeld: transcript 2004.
  3. Berz,Peter/Bitsch, Anette/Siegert, Bernhard (Hg.): FAKtisch. Festschrift für Friedrich Kittler zum 60. Geburtstag, München: Wilhelm Fink, 2003.
  4. Bleek, Jennifer: Blick und Welt. Filmästhetische Konstruktionen beim frühen Terrence Malick. München: Fink 2009.
  5. Böhnke, Alexander/Jens Schröter (Hg.): Analog/Digital – Opposition oder Kontinuum? Zur Theorie und Geschichte einer Unterscheidung. Bielefeld: transcript 2004.
  6. Bolz, Norbert: Das ABC der Medien. Paderborn; München 2007.
  7. Brauns, Jörg: »Schauplätze«. Untersuchungen zur Theorie und Geschichte der Dispositive visueller Medien. Bauhaus Universität Weimar 2003 / als Print: Kadmos Verlag 2007.
  8. Corell, Catrin: Der Holocaust als Herausforderung für den Film. Formen des filmischen Umgangs mit der Shoah seit 1945. Eine Wirkungstypologie. Bielefeld: transcript 2009.
  9. Dannenberg, Pascale Anja: Das Ich des Autors. Autobiographisches in Filmen der Nouvelle Vague. Marburg: Schüren 2011. (Metadaten)
  10. Deubner-Mankowsky, Astrid: Lara Croft – Modell, Medium, Cyberheldin. Frankfurt/Main: Suhrklamp, 2001.
  11. Diekmann, Stefanie: Mythologien der Fotografie. Abriß zur Diskursgeschichte eines Mediums. München: Fink 2003.
  12. Dobbe, Martina: Fotografie als theoretisches Objekt : Bildwissenschaft – Medienästhetik – Kunstgeschichte. München: Fink 2007.
  13. Eder, Jens: Dramaturgie des populären Films. Drehbuchpraxis und Filmtheorie. Hamburg, 1999 (Beiträge zur Medienästhetik und Mediengeschichte, Bd. 7) (Metadaten)
  14. Fahle, Oliver/Engell, Lorenz (Hg.): Philosophie des Fernsehens. München: Fink 2006.
  15. Fassler, Manfred (Hg.): Alle möglichen Welten. Virtuelle Realität – Wahrnehmung – Ethik der Kommunikation. München: Fink 1999.
  16. Faulstich, Werner/Faulstich, Ingeborg: Modelle der Filmanalyse. München: Fink 1977.
  17. Faulstich, Werner (Hg.): Vom „Autor“ zum Nutzer. Handlungsrollen im Fernsehen. (Geschichte des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland, 5) München: Fink 1994.
  18. Faulstich, Werner/Karmasin, Matthias: Krieg, Medien, Kultur : neue Forschungsansätze. München 2007.
  19. Faulstich, Werner/Steininger, Christian: Zeit in den Medien – Medien in der Zeit. München: Fink 2002.
  20. Felten, Uta: Figures du désir : Untersuchungen zur amourösen Rede im Film von Eric Rohmer. München: Fink 2004.
  21. Fellner, Markus: psycho movie. Zur Konstruktion psychischer Störung im Spielfilm. Bielefeld: Transcript 2006.
  22. Flach, Sabine: Körper-Szenarien. Zum Verhältnis von Körper und Bild in Videoinstallationen. München: Fink 2003.
  23. Gendolla, Peter; Ludes, Peter; Roloff, Volker (Hg.): Bildschirm-Medien-Theorien. München: Fink 2002.
  24. Halbach, Wulf R.: Interfaces: Medien- und kommunikationstheoretische Elemente einer Interface-Theorie. München: Fink 1994.
  25. Hausmanninger, Thomas: Kritik der medienethischen Vernunft : die ethische Diskussion über den Film in Deutschland im 20. Jahrhundert. München: Fink 1993.
  26. Hausmanninger, Thomas: Netzethik. Grundlegungsfragen der Internetethik. München: Fink 2002.
  27. Hediger, Vinzenz: Verführung zum Film. Der amerikanische Kinotrailer seit 1912. Marburg: Schüren 2001.
  28. Heller, Franziska: Filmästhetik des Fluiden. Strömungen des Erzählens von Vigo bis Tarkowskij, von Huston bis Cameron. München: Fink 2010
  29. Hickethier, Knut/Schumann, Katja (Hg.): Die schönen und die nützlichen Künste. Literatur, Technik und Medien seit der Aufklärung. Paderborn: Fink 2007.
  30. Höltgen, Stefan: Schnittstellen.Die Konstruktion von Authentizität im Serienmörderfilm (Dissertation, Universität Bonn 2009). (in überarbeiteter Version publiziert bei Schüren: Marburg 2010)
  31. Huber, Katja: ‚Aelita‘ – als morgen gestern heute war : die Zukunftsmodellierung in Jakov Protazanovs Film. München: Sagner 1998.
  32. Jäger, Ludwig: Transkribieren. Medien/Lektüre. München: Fink 2002.
  33. Kaufmann, Stefan: Kommunikationstechnik und Kriegführung 1815-1945. Stufen telemedialer Rüstung. München: Fink 1996.
  34. Keck, Annette; Pethes, Nicolas (Hg.): Mediale Anatomien. Menschenbilder als Medienprojektionen. Bielefeld: transcript 2001.
  35. Knoch, Habbo/Morat, Daniel (Hg.): Kommunikation als Beobachtung: Medienwandel und Gesellschaftsbilder 1880 – 1960. München: Fink 2003.
  36. Koch, Gertrud/Voss, Christiane (Hg.): … kraft der Illusion. Fink 2006
  37. Kümmel, Albert/Schüttpelz, Eberhard (Hg.): Signale der Störung. München: Fink 2003.
  38. Lenz, Felix: Sergej Eisenstein: Montagezeit Rhythmus, Formdramaturgie, Pathos
    München [u.a.] 2008.
  39. Leschke, Rainer/Heidbrink, Henriette (Hg.): Formen der Figur. Figurenkonzepte in Künsten und Medien. Konstanz 2010.
  40. Leschke, Rainer/Venus, Jochen (Hg.): Spielformen im Spielfilm. Zur Medienmorphologie des Kinos nach der Postmoderne. Bielefeld: transcript 2007.
  41. Lommel, Michael/Roloff, Volker (Hg.): Jean Renoirs Theater/Filme. München: Fink 2003.
  42. Ludes, Peter: Von der Nachricht zur News-Show. Fernsehnachrichten aus der Sicht der Macher. München: Fink 1993.
  43. Ludes, Peter/Schumacher, Heidemarie/Zimmermann, Peter (Hg.): Informations- und Dokumentationssendungen. (Geschichte des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland, 3) München: Fink 1994.
  44. Mersch, Dieter (Hg.): Die Medien der Künste. Beiträge zur Theorie des Darstellens. München 2003.
  45. Metelmann, Jörg: Zur Kritik der Kino-Gewalt. Die Filme von Michael Haneke. München: Fink 2003.
  46. Müller, Corinna: Die Modellierung des Kinofilms. Zur Geschichte des Kinoprogramms zwischen Kurzfilm und Langfilm 1905/06 – 1918. München: Fink 1998.
  47. Müller, Corinna: Vom Stummfilm zum Tonfilm. München: Fink 2003.
  48. Murasov, Jurij (Hg.): Die Musen der Macht. Medien in der sowjetischen Kultur der 20er und 30er Jahre. München: Fink 2003.
  49. Naumann, Barbara (Hg.): Vom Doppelleben der Bilder. Bildmedien und ihre Texte. München: Fink 1993.
  50. Neitzel, Britta: Gespielte Geschichten. Struktur- und prozessanalytische Untersuchungen der Narrativität von Videospielen. Dissertation: Bauhaus-Universität Weimar, 2000.
  51. Nohr, Rolf F. (Hg.): Evidenz – ›…das sieht man doch!‹. Hamburg: LIT 2004.
  52. Perinelli, Massimo. Fluchtlinien des Neorealismus.Der organlose Körper der italienischen Nachkriegszeit, 1943-1949. Bielefeld: transcript 2009.
  53. Richter, Sebastian: Digitaler Realismus. Zwischen Computeranimation und Live-Action. Die neue Bildästhetik in Spielfilmen. Bielefeld: transcript 2008.
  54. Röhle, Theo: Der Google-Komplex. Über Macht im Zeitalter des Internets. Bielefeld: transcript 2010.
  55. Ruchatz, Jens: Licht und Wahrheit. Eine Mediumgeschichte der fotografischen Projektion. München: Fink 2003.
  56. Schanze, Helmut; Zimmermann, Bernhard; Kreuzer, Helmut (Hg.): Das Fernsehen und die Künste. (Geschichte des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland, 2) München: Fink 1994.
  57. Schaub, B. Hannah: Riefenstahls Olympia. Körperideale – ethische Verantwortung oder Freiheit des Künstlers? München: Fink 2003.
  58. Scherer, Christina: Ivens, Marker, Godard, Jarman, Erinnerung im Essayfilm. München: Fink 2001.
  59. Scheurle, Christoph: Die deutschen Kanzler im Fernsehen. Theatrale Darstellungsstrategien von Politikern im Schlüsselmedium der Nachkriegsgeschichte. Bielefeld: transcript 2009.
  60. Schlimme, Jann E./Wildt, Bert te/Emrich,Hinderk M: Scham und Berührung im Film. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2008.
  61. Schlünder, Susanne/Winter, Scarlett (Hg.): Körper, Ästhetik, Spiel. Zur filmischen écriture der Nouvelle Vague. Müncehn: Fink 2004.
  62. Schmidt, Gunnar: Das Gesicht. Eine Mediengeschichte. München: Fink 2003.
  63. Schneider, Irmela/Bartz, Christina/Otto, Isabell (Hg.): Medienkultur der 70er Jahre. Diskursgeschichte der Medien nach 1945. Band 3. Wiesbaden 2004.
  64. Schröter, Jens/Stiglegger, Markus (Hg.): High definition cinema. Navigationen Jg. 11, H.1, 2011.
  65. Schröter, Jens: 3D: Zur Geschichte, Theorie und Medienästhetik des technisch-transplanen Bildes. München: Fink 2009.
  66. Schwemmer, Oswald: Kulturphilosophie. Eine medientheoretische Grundlegung. München: Fink 2005.
  67. Segeberg, Harro: Die Mobilisierung des Sehens : zur Vor- und Frühgeschichte des Films in Literatur und Kunst. München: Fink 1996.
  68. Segeberg, Harro (Hg.): Die Perfektionierung des Scheins. Das Kino der Weimarer Republik im Kontext der Künste. (Mediengeschichte des Films Bd. 3). München: Fink 2000.
  69. Stiegler, Bernd: Montagen des Realen : Photographie als Reflexionsmedium und Kulturtechnik. München: Fink 2009.
  70. Taylor, Henry M.: Rolle des Lebens: Die Filmbiographie als narratives System. Schüren: Marburg 2001 (Verlagsinfo)
  71. Vogt, Jochen (Hg.): MedienMorde. Krimis intermedial. München: Fink 2004.
  72. Wegele, Peter: Der Filmkomponist Max Steiner (1888-1971). Wien u.a.: Böhlau 2012 (Informationen zur Printausgabe)
  73. Wilke, Tobias: Medien der Unmittelbarkeit: Dingkonzepte und Wahrnehmungstechniken 1918 – 1939. München: Fink 2010.
  74. Winkler, Hartmut: Basiswissen Medien. Frankfurt/Main: Fischer 2008.
  75. Winkler, Hartmut: Diskursökonomie. Versuch über die innere Ökonomie der Medien. Frankfurt/Main: Suhrkamp 2004.
  76. Winkler, Hartmut: Docuverse. Zur Medientheorie der Computer. München: Boer 2002.
  77. Winkler, Hartmut: Der filmische Raum und der Zuschauer. ‚Apparatus‘ –  Semantik – ‚Ideology‘. Heidelberg: Carl Winter 1992.
  78. Winkler, Hartmut:Prozessieren. Die dritte, vernachlässigte Medienfunktion. München: Fink 2015.
  79. Winkler, Hartmut: Switching/Zapping: Ein Text zum Thema und ein parallellaufendes Unterhaltungsprogramm. Darmstadt: Häusser 1991.
  80. Winter, Rainer: Filmsoziologie. Eine Einführung in das Verhältnis von Film, Kultur und Gesellschaft. München: Quintessenz 1992.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s